Locks as a Service
Loading...

Ein vollkommenes Zuhause auf Zeit

Vorteil Serviced Apartments

Spontan verreisen, ohne dabei auf die Vorteile der eigenen vier Wände verzichten zu müssen. Unkompliziert für längere Zeit in einer neuen Stadt arbeiten und leben: Serviced Apartments – auch Boardinghouse genannt – machen es möglich! Serviced Apartments bieten gemütlichen, voll ausgestatteten Wohnraum in urbaner Lage. Ganz einfach im Zentrum von Berlin, München, Amsterdam oder auch New York wohnen. Die Serviced Apartments überzeugen nicht nur mit ihrer Lage, sondern auch mit einer wohnlichen Atmosphäre, die im Hotel nur selten aufkommt. Neben voll möblierten, gemütlichen Räumen verfügen die Boardinghäuser oft auch über weitere Services: kostenloser Internetzugang, Zimmer- und Kofferservice und viele andere Leistungen, die auch in einem klassischen Hotel vorhanden sind. Einen smarten Eintritt ins Zuhause auf Zeit ermöglichen die Lösungen von SAG Smart Access: Eingangsbereich, Zimmertür, Schrankverschluss – alles ist dank den elektronischen Schließsystemen 24/7 zugänglich. 

Vorteil vom
Self Check-in Apartment 

Doch welche Vorteile birgt das Leben im Serviced Apartment?

  • vorübergehendes Wohnen in einem möblierten Haus
  • das Beste aus zwei Welten: Wohnung und Hotelzimmer in einem
  • spart personelle Ressourcen
  • der Fokus liegt auf Komfort im gesamten Gebäude
  • ideal für Langzeitaufenthalte
  • gute Ausstattung: Küche, WLAN, TV, Nutzung von Waschmaschinen und Trocknern
  • weitere Dienstleistungen wie Reinigung je nach Vereinbarung möglich
  • wohnen Mitten in der Stadt, in der Nähe des Flughafens

Beginnen könnte die Zeit in der Wunschmetropole mit einem smarten Eintritt ins Wohngebäude. Elektronische Schließanlagen ermöglichen dabei den unkomplizierten Zugang z.B. durch ein Tor zum Wohngebäude. Mit einem elektronischen Türschloss von SAG – gesichert z.B. mit einem Zahlencode – erhalten Gäste einfach Zugang zur Unterkunft. Die Vorteile für Betreiber und Mieter der Serviced Apartments liegen auf der Hand:

  • 24/7 Check-In, ohne Personal
  • temporäre Gästecodes
  • Dank der 2-in-1-Lösung mit PIN und RFID entstehen keine Zusatzkosten
  • Systemoffenheit und Kompatibilität

So einfach bekommen Reisende Zugang zum Self Check-in Apartment. Smarte Zutrittsberechtigungen schaffen Flexibilität und Komfort, die Boardinghäuser oder Serviced Apartments für Langzeitmieter attraktiv machen. Die Bewohner auf Zeit brauchen dazu lediglich Ihr Smartphone und keine zusätzliche App. In Paris, London, Tokyo oder New York sind elektronische Schließanlangen bereits Teil der Standardausstattung für die praktischen temporären Wohnräume und auch deutsche Metropolen wie München und Berlin ziehen langsam nach. 

Da der PIN-Code personalungebunden ist, können Gäste zeitlich flexibel in ihr neues Zuhause einziehen. Direkt bei der Buchungsbestätigung oder kurz vor der Anreise bekommen sie den temporären Zugangscode zugeschickt. Mit den temporären Gäste-Code von SAG ermöglicht der Betreiber dem Bewohner auf Zeit personalunabhängig Zutritt zu seinem Serviced Apartment. Der Bewohner erhält – vollkommen autark und ohne jegliche App-Funktion – mit einem PIN-Code, der sowohl die verschiedenen Check-In/-Out Zeiten als auch die Verweildauer des Gastes beinhaltet, Zutritt. Der Mieter kann den nur für den Buchungszeitraum gültigen PIN-Code bereits mit der Buchungsbestätigung oder auch am Tag der Anreise zugesendet bekommen. So ist An- oder Abreise jederzeit möglich. Alternativ kann der PIN-Code am Tag der Anreise automatisch über Drittsysteme wie bspw. Code2Order versendet werden.

Leben im smart
ausgestattetem Serviced Apartment

2019 lag die Anzahl an Serviced Apartmens in Süd- und Nordamerika bereits bei 548.000 – Tendenz steigend. Besonders Geschäftsreisende mit längerer Verweildauer buchen diese Art der Unterkünfte. Sie profitieren von dem Service der Boardinghäuser, ebenso wie Privatreisende mit längeren Aufenthalten. Die Self Check-in Apartments sind ideale Lösungen für Städtereisen, zum Besuch der Familie, zum Studieren oder für Praktika, da sie oft über eine Küche verfügen und daher auch für Monate gebucht werden. Personen mit herausfordernden Berufen, die hohe Flexibilität voraussetzen, wie Wirtschaftsprüfer und Berater, aber auch Führungskräfte beim Wechsel des Arbeitgebers, profitieren vom Angebot des Serviced Apartments, ebenso wie Projektmanager oder Berufspendler. Vor allem Menschen, die sich mitten im Umzug befinden, aber die neue Wohnung vielleicht noch nicht bezugsfähig ist, finden im Serviced Apartment vorübergehend ein Zuhause. Eben für alle: Für Gruppen, Familien, aber auch für Alleinreisende bieten die Apartments spannende Lösungen. 

Das Wohnen im Serviced Apartment erleichtert das alltägliche Leben ungemein. Nie wieder Stress durch das Verlegen oder gar Verlieren des Schlüssels. Problem Schlüsselverlust – ade. Der schlüssellose Zutritt macht es möglich. Neben dem Gebäudezutritt kann auch der Wohnungszugang auf smarte Weise mit der Lösung von SAG geregelt werden. Darüber hinaus runden die elektronischen Möbelschlösser das smarte Angebot ab, denn die sichern alle Wertsachen zuverlässig.

Der nächste Schritt
in Richtung Zukunft

Ergänzt werden die bereits existierenden Lösungen durch die funkbasierte Bluetooth-Funktion, die den Zutritt zum Apartment durch Nutzung des Smartphones via App ermöglicht. Die App vereinfacht das Zutrittsmanagement und bündelt eine Reihe nützlicher Features wie eine digitale Gästemappe oder den direkten Feedback-Kanal. Die Vorteile der funkbasierten Bluetooth-Funktion:

  • integrierbar in eine hauseigene oder Fremd-App
  • Zutritt per RFID-Transponder kann jederzeit in den Prozess integriert werden
  • zur Optimierung des Gästemanagements

Smarte Boardinghäuser – 
Hotels der Zukunft?

Die Zimmer eines Self Check-in Apartments sind gegenüber den gängigen Hotelzimmern oft geräumiger und gemütlicher. Aber v.a. der Preis macht auf langer Sicht den Unterscheid. Pro Übernachtung ist der Preis für ein Serviced Apartment bei einem längeren Besuch niedriger. 30 bis 50% unter vergleichbaren Hotelpreisen. Zwar gibt es nicht die hotelüblichen Services wie Zimmerservice oder 24-Stunden-Rezeption, so sinken jedoch auch die Kosten für den Service. Besonders wichtig ist die Lage: Boardinghäuser punkten mit der Nähe zum Nachtleben oder zur Arbeitsstelle. Die Unterkünfte sind zudem praktischer und länger mietbar als die klassische Ferienwohnung. Werden Boardinghäuser oder Self Check-in Apartments mit unseren smarten Lösungen von SAG ausgestattet, gewinnen Gast und Gastgeber an Flexibilität und Freiheit. Besonders für Langzeitreisende oder Berufstätige auf Montage bieten die Boardinghäuser ein heimisches Feeling. Vor allem im Großstadtdschungel ist das Gefühl zu Hause zu sein von Vorteil, um alle positiven Momente des urbanen Lebens mitzunehmen.

FAQs: 

Wo finden sich Serviced Apartments?

Die Self Check-in Apartments befinden sich häufig im urbanen Raum. Berlin, New York oder Shanghai, mitten in der City oder in der Nähe des Flughafens – Hauptsache zentral! In eher ruhigen Gegenden wie Norderney finden sich die praktischen Unterkünfte eher seltener. 

Arten des Self Check-in – wie einchecken?

Mit den temporären Gäste-Codes von SAG ermöglicht der Betreiber personalunabhängigen Zutritt zu seinem Serviced Apartment. Der Gast erhält – vollkommen autark und ohne jegliche App-Funktion – mit einem PIN-Code, der sowohl die verschiedenen Check-In /-Out Zeiten als auch die Verweildauer des Bewohners beinhaltet, Zutritt. Der Besucher auf Zeit kann den nur für den Buchungszeitraum gültigen PIN-Code bereits mit der Buchungsbestätigung oder auch am Tag der Anreise zugesendet bekommen. So ist An- oder Abreise jederzeit möglich. Alternativ kann der PIN-Code am Tag der Anreise automatisch über Drittsysteme wie bspw. Code2Order versendet werden.

Wie kann ich meinen Aufenthalt in einem Serviced Apartment verlängern?

Es muss eine neue Reservierung vorgenommen werden. Stillschweigend ist die Verlängerung der Buchung nicht möglich. Das Boardinghouse muss schriftlich anfragt werden, die Betreiber prüfen dann, ob das Self Check-in Apartment in dem Zeitraum verfügbar ist. Daraufhin verschickt das Boardinghouse die Bestätigung der Verlängerung. Anspruch auf eine Verlängerung besteht grundsätzlich nicht.

Wie sicher sind Serviced Apartments in Zeiten von Corona?

In Zeiten von weltweiten Pandemien punkten Self Check-in Apartment mit einigen Vorteilen:

  • unkompliziertes Buchen
  • kontaktloser Zutritt
  • Personallos
  • abgeschlossene Wohneinheiten
  • hohe Hygienestandards
  • innovatives, nachhaltiges Hygienekonzept
  • flexibles Umbuchen und Stornieren

Einige Anbieter von Serviced Apartments haben ein eigenes „Stay Safe“-Kennzeichen entwickelt. Living Hotels bieten ihren Bewohnern in der Gebäude-Lobby Thermoscans oder UV-Desinfektion für Handys und Laptops. Das Pearl 1 in Berlin verfügt über eine Hygiene-Luftschleuse am Gebäudeeingang und -ausgang sowie eine mobile Luftreinigung in den Apartments. Safety first!

Für wen eignen sich Serviced Apartments?

Besonders Geschäftsreisende, die mehrere Monate in der Stadt verweilen, profitieren von dem Service der Boardinghäuser, ebenso wie Privatreisende mit längeren Aufenthalten z.B. für Städtereisen, zum Besuch der Familie, zum Studieren oder für Praktika.

Wie und wann checke ich aus meinem Apartment aus?

Ausgecheckt wird ganz einfach am Ende des Buchungszeitraums. Nach Ende des gültigen Buchungszeitraums haben Gäste keinen Zutritt mehr. Der PIN-Code beinhaltet die verschiedenen Check-In/-Out Zeiten als auch die Verweildauer des Gastes. Dadurch hat jeder Besucher nur temporär Zutritt.

Wie funktioniert die zukünftige Bluetooth-Funktion von SAG?

Ergänzt werden sollen die bereits etablierten Lösungen (Pin-Code, RFID) durch die funkbasierte Bluetooth-Funktion, die den Zutritt zum Gebäude oder Apartment durch Nutzung des Smartphones via App ermöglicht. Die App vereinfacht das Zutrittsmanagement und bündelt eine Reihe nützlicher Features wie z.B. eine digitale Gästemappe oder den direkten Feedback-Kanal. Weitere Vorteile:

  • integrierbar in eine hauseigene oder Fremd-App
  • Zutritt per RFID-Transponder kann jederzeit in den Prozess integriert werden
  • zur Optimierung des Gästemanagements
Das könnte Sie
auch interessieren
Papa Rhein Hotel Bingen
Ein Tag im intelligenten Büro
Locks as a Service
Sprechen wir über
Ihr Smart Access Setup!
Video-Call-Termin vereinbaren
zur Vorstellung unserer Lösungen

    Ihre Nachricht

    Ihr Markt

    Smart BuildingsIndustrie / VerwaltungUnis / BibliothekenHotel / Serviced ApartmentsKlinikenHandelSonstiges

    Ihr Kontakt






    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Fahne aus.